logo neu zusammen

 

Neuer Kooperationsverein - TC Viernheim 1948

Seit September 2017 ist die Tennisschule Tihelka nun auch in Vierheim vertreten. In Kooperation mit dem Tennis Verein TC Viernheim freut sich das gesamte Trainer-Team der Tennisschule auf eine erfolgreiche Zukunft, eine aussichtsreiche Tennissaison 2018 und einen erlebnisreichen Sommer auf der wunderschönen Vereinsanlage.

Weitere Kooperationsvereine der Tennisschule findest du hier.

Tennisanlage TCViernheim

Ein paar Infos zu unserem Kooperationsverein:

Mit seinen nahezu 600 Mitgliedern (darunter über 150 Jugendliche) zählt der Tennisclub 1948 zu den „Top 20“ in Hessen und zu den wenigen wachsenden Clubs.

Nicht nur die Möglichkeiten zur sportlichen Nutzung verleihen der Anlage an der „Alten Mannheimer Straße“ , in direkter Nachbarschaft zum Golfclub Mannheim-Viernheim und dem Rhein-Neckar-Zentrum, ihren besonderen Reiz. Auch der Freizeit- und Erholungscharakter auf dem ruhigen, nur 500 Meter am Käfertaler Wald gelegenen, Clubgelände bieten eine besondere Atmosphäre.

Die Möglichkeiten Sport, Freizeit und Erholung auf unserer Anlage zu kombinieren sind vielseitig. Die großzügigen Rasenflächen laden Erwachsene, Kinder und Jugendliche immer wieder gerne zum Sonnenbaden, Spielen und Feiern von Festen ein.

Die Tennisanlage des Tennisclub TC Viernheim ist eine der schönsten in Hessen. Sie ist umgeben von viel Natur und bestens geeignet, um ein paar Stunden Sport zu betreiben und auch Bekannte und Freunde zu treffen.

Quelle|Text und Bild: http://www.tennisclub-viernheim.de/ueber-uns/

 

Frohe weihnachten!

Ein erlebnisreiches Jahr mit hunderten von Trainerstunden neigt sich dem Ende zu. Das gesamte Team Tihelka wünscht allen Schülern/-innen der Tennisschule frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr - ganz nach dem Motto:
Auf ins neue Jahr mit sportlichen Vorsätzen!

Eure Tennisschule.
Hier gehts zur Teamvorstellung.

Weihnachtsfeier Team

 

Sporttag Viernheim 2017

Zum achten Mal in Folge drehte sich in Viernheim am Familiensporttag, 3. September 2017 wieder alles um die breite und bunte Viernheimer Sportwelt. 30 Vereine und Gruppen boten 36 Mitmachangebote zum Ausprobieren.

Auch wir als Tennisschule waren vor Ort und haben es Hunderten von neugierigen Kindern ermöglicht, einen Tennisschläger in die Hand zu nehmen und auf dem Spielfeld etwas Tennisluft zu schnuppern.

Wir freuen uns, wenn wir bei dem Ein oder Anderen Interesse und Lust am Tennisspielen wecken konnten. Falls das auf Dich zutrifft, laden wir Dich herzlich zu einem Schnuppertraining auf dem Gelände unseres Kooperationsvereins TC Viernheim ein. Link Tennisclub Viernheim

Wir bitten allerdings um vorherige Termin Absprache!
Kontakt Björn Tihelka - Leiter und Trainer der Tennisschule.

 

Eure Tennisschule.
Hier gehts zur Teamvorstellung.

Collage Sporttag Viernheim

Quelle | Text und Bild links:
http://viernheimer-nachrichten.de/bildimpressionen-vom-familiensporttag-2017-sport-spiel-und-spass/

 

AUFSTIEG HERREN 2017

Nach erfolgreichem Aufstieg und Wechsel zum TC Viernheim spielt das komplette Herren Team ab der kommenden Saison für den TC Viernheim. Wir freuen uns auf spannende Partien mit guten Gegnern und jede Menge Zuschauer.
Herzlichen Glückwunsch an die Herren und viel Erfolg für die neue Saison! 

Aufstieg Herren 2017

Tenniscamp 2016 in der Türkei

von Luca Katrin Reinbold

Gruppenbild Tenniscamp2016 891pxBreiteEndlich war es soweit - der langersehnte Karfreitag war da. Und ja richtig damit auch der Start ins Osterwochenende, der dieses Jahr wohl etwas anders für mich aussah als die Jahre zuvor; für viele andere aus meinem Team aber nach vier Jahren Tenniscamp schon irgendwie zur Routine geworden ist. 

Denn es hieß für die Tennisschule Tihelka an diesem Freitagmorgen zum vierten Jahr in Folge Abfahrt ins Tenniscamp 2016 in die Türkei.

Bis unters Dach mit etlichen Koffern, Tennisbällen und weiteren Trainingsutensilien beladen wurden wir- 11 hochmotivierte Tennisspieler und 2 Trainer von einigen lieben Eltern an den Stuttgarter Flughafen gebracht.

Sommer, Sonne, Strand & Tennis

von Antonia Esterle

Mittwoch, 1. April 2015: Hochmotiviert und gewillt, das verregnete Deutschland schnellstmöglich hinter sich zu lassen, traf sich unsere Gruppe, bestehend aus 17 Tennisverrückten und zwei Trainern mitten in der Nacht in Gondelsheim. Da sich zu dieser unchristlichen Stunde niemand selbst hinters Steuer setzen wollte, um die einstündige Fahrt zum Frankfurter Flughafen zu bewältigen, wurden wir und unser Gepäck von einem Shuttleunternehmen in zwei Kleinbussen transportiert.

Wir verwenden auf unserer Internetseite ein Session Cookie.
Gemäß der Datenschutzgrundverordnung DSGVO sind wir verpflichtet unsere Nutzer darüber zu informieren.
Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen Ok